Du hast die Wahl

Wählen gehen!
Foto/Grafik: ver.di

Bundestagswahl 2017

Wenn am 24. September dieses Jahres ein neuer Bundestag gewählt wird, dann geht es auch um die Zukunft der Renten, um die soziale Sicherheit im Alter. Bei dieser Wahl geht es auch um gute Arbeit. Wir brauchen eine neue Sicherheit der Arbeit, die Eindämmung der prekären Arbeit in Minijobs, unfreiwilliger Teilzeit und sachgrundloser Befristung.

Wir sind für Sie da!

Kon­takt
Be­ra­tung

An­sprech­part­ne­rin­nen und An­sprech­part­ner aus den ver­.­di Fach­be­rei­chen

ver.di Branchennavigator

Sie wollen wissen, welche Angebote ver.di für Sie bereit hält und wer Ihre Ansprechpartner sind?

Lernen Sie Ihre ver.di-Fach­grup­pe oder Ihren Fach­be­reich ken­nen. Bitte geben Sie hier Ihren Tätigkeitsbereich ein (z. B. „Krankenhaus“, nicht „Krankenschwester“).

Neue Entgeltordnung im öffentlichen Dienst

ver.di konnte mit der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeber (VKA) ein neues Regelwerk zur Eingruppierung abschließen. Damit ist es uns gemeinsam gelungen, das Eingruppierungsrecht im kommunalen öffentlichen Dienst zeitgemäß, aber auch attraktiver zu gestalten. Die neue Entgeltordnung ist nun zum 1. Januar in Kraft getreten.

Ausführliche Informationen:

Anspruch auf kostenlose Beratung:

ver.di Kampagnen